Die Zimmer

 

Um die alte Pracht wieder auferstehen zu lassen, entstanden sieben zauberhafte Suiten mit klangvollen Namen, sechs im Haupthaus und eine an die große Terrasse anliegend. Sie wurden liebevoll mit antiken Möbeln aus Familienbesitz eingerichtet und unterscheiden sich voneinander in Stil und Farbe.

Es sei betont, dass es sich um originelle ästhetische Zitate in einem auserlesenen Ambiente handelt, die von der Geschichtsträchtigkeit des Ortes erzählen, dahinter steht eine Passion für stilistische und architektonische Kombinationen, deren Elemente noch nie miteinander vermischt wurden.

 

Alle Zimmer sind versehen mit Badewanne und Dusche (Hydromassage), mit Satellitenfernsehen und Minibar. Wäschewechsel alle drei Tage und Zimmerservice auf Anfrage.

Das reichhaltige Frühstück beinhaltet vor allem lokale Spezialitäten und wird im Frühstücksraum oder, falls das Wetter es erlaubt, im Innenhof serviert.

 

villa althea-camere-la_vie_en_rose

La Vie en Rose - Auf Rosen gebettet

 

Das Zimmer hat seinen Namen vom Rosa des Betthimmels, der in Harmonie mit dem Grün einen wunderbaren farbigen Akzent setzt. So besingt er jugendliche Frische und mediterrane Lebensfreude..

villa althea-camere-viola_violino_viole

Viole, violino, viole d'amore - Veilchen, Veilchen, Liebesveilchen

 

Dieser Raum ist vom romantischen Farbton Lila inspiriert und duftet nach Iris, Veilchen und Primeln. Sie sind eine Huldigung an die Maler Van Gogh und Monet..

villa althea-camere-petali_di_rose

 

Petali di Rose - Rosenblätter

 

Rote Rosen im Überfluss, auf Tapeten, auf den Bettdecken, handgemalte Rosenknospen sogar auf den Badezimmer-Kacheln, die aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert stammen, bis zu den gemeisselten Wildrosen am Kamin aus Carrara-Marmor. .


villa althea-camere-la_dolce_vita

 

La Dolce Vita – Wie süss ist das Leben

 

Jugendstilmöbel und dazu passendes Dekor dominieren diese Suite, in der Gelb- und Grüntöne sich verbinden. Eine Wohltat für die Augen ist die Decke mit der Darstellung einer grünen, von gelben Margheriten gesprenkelten Wiese..

villa althea-camere-lo_scrigno

 

Lo Scrigno – Der Schrein

 

Dieses kleine Zimmer mit einem französischen Bett birgt den ganzen Zauber des Lieblichen. Sein Gelb dominiert die changierenden Farben der Wände und lässt sie umso mehr zur Geltung kommen.. 

villa althea-camere-mansarda_anni_70

 

La mansarda Anni '70 – Die Mansarde "70iger Jahre"

Die einzige Suite, die sich nicht im Haupthaus, sondern im Flügel neben dem Festsalon befindet, wird beherrscht von einem großen runden Bett und steht für sich allein in punkto Stil und Konzept: Sie ist in der Tat ein Tribut an das großartige italienische Design der Siebziger Jahre.

villa althea-camere-suite

 

Le Mille e una Notte – Tausendundeine Nacht

Die Große Suite ist luxuriös und mit voller Absicht im Ethno-Stil gehalten, um in der Fantasie Bilder von suggestiven Nächten in fernen Ländern wachzurufen... Das wechselvolle Spiel von Dämmer und Licht, das durch ein mächtiges Glasfenster mit Blick auf die Weinberge hereindringt, gibt diesem Zimmer seinen besonderen Reiz. Die Pracht setzt sich fort im Badezimmer mit einer Hydromassage-Badewanne und einem Türkischen Bad, korallenfarbigem Marmor, sichtbaren Balken, Lampen aus Murano, einem altem Holzfußboden und dem Duft brennender Kerzen...

 

Preise:  

dbl: Doppelzimmer 120 € bis 140 € 

Große Suite: 180 € bis 200 € 

 

Unser Haus kann auch wochenweise als Ganzes mit dem Personal gemietet werden